Home

Camping

Appartement Umgebung Tarife Contact Foto Reihen Activitäten Links
 

 Umgebung

Campingplatz "De Rijnstrangen" liegt am Rande des Dörfchens Aerdt.
Es ist ein seit dem 1. Januar 2018 Teil der Gemeinde Zevenaar.

Aerdt gehörte früher zur Gemeinde Rijnwaarden

Die ehemalige Gemeinde Rijwaarden befand sich vollständig im Naturpark "De Gelderse Poort" und umfasste
die Dörfer Aerdt - Spijk - Tolkamer - Tuindorp - Lobith - Herwen und Pannerden.

Von alther heisst dies das "Gelders Eiland", das "Land van Woater en Wiend" (Land vom Wasser und Wind).
Hier strömt der Rhein unser Land hinin bei Spijk.
Der Fluss hat das Anschein unserer Umgebung Form gegeben.
Die "Strangen" sind tote Flussarme dort wo einmal der Rhein floss.
Jetzt enthalt dieses Gebiet ein Tierwelt und Flora einer ungehörte Schönheit.

Ein ausgestrecktes Netz von Rad- und Wanderwege führt vorbei Deichvorland, Polder und über kurvenreiche Deiche durch diese karakteristische Flusslandschaft.